Home » Kenntnisse über Wälzlager » IKO Wälzlager

IKO Wälzlager

Die korrekte Installation von IKO Lagern kann die lange Lebensdauer garantieren. Personen, die keine professionelle Kenntnisse über die Installation von IKO Lager haben, werden leicht unangemessene Installation von Lager und mechanische Betriebsunfälle verursachen. Generell hängt die Installation des IKO Lagers von der Struktur, Größe, dem Installationsteil und Wolkeneigenschaften ab. Während der Installation wird der Druck direkt auf der Oberfläche der Hülse hinzugefügt, wobei es vertikaler Druck sein muss als Druckmittel durch Drehen der Wälzelementen.

Allgemeine Installationsmethode von IKO Lagern
Die Kooperationsweise zwischen dem Lagerring und der Deichsel ist im Wesentlichen Übergangspassung während die zwischen dem Ring und dem Loch vom Lagersitz Spielpassung ist. Die beiden Weisen sind sehr einfach. Die zentrale Achse des IKO Lagers sollte auf der Deichsel fixiert werden, um unnötigen Verschleiß zu vermeiden. Wir verwenden oft die Rotationsinstallation, so dass der Innenring und die Deichsel noch besser kooperieren können.

Wenn die Kooperation zwischen Außenring und Lagerbock locker ist und die zwischen Innenring und Deichsel fest ist, können wir die professionelle Pressearbeit von IKO Lager benutzen, um Lager und Deichsel zusammenzudrücken und dann werden das Lager und die Deichsel in den Lagerbock gesetzt. Bei der Installation sollte die Oberfläche des Innenrings aufwärts sein, dann wird Kupfer oder Baustahlblech aufgefüllt. Wenn der Innendurchmesser der Hülse größer als der Durchmesser des Lagerzapfens ist oder der Außendurchmesser kleiner als die Wand des Innenrings ist, sollten wir den Druck auf dem Käfig vermeiden. Unter diesen Bedingungen darf die IKO Lager nicht verwendet werden und muss ersetzt werden, wenn die Lagerteile zerbricht und beschädigt sind oder Rollfläche abgezogen ist.

Entdeckungsweise nach Lagerfehlern
Personen, die viele Erfahrung und eine angemessene Ausbildung haben, können die Fehler an Geräusche identifizieren. Sie können das Geräusch von Lager und nicht IKO Lager durch Abhörgerät oder Horchstab auf das Gehäuse eindeutig identifizieren. Darüber hinaus können wir den Fehler durch Beobachtung der Betriebstemperatur zu unveränderten Betriebsbedingungen identifizieren. Wenn ein Fehler auftritt, wird die Temperatur steigern und unregelmäßige Variationen werden erscheinen. Darüber hinaus können wir durch Analyse vom Verschmutzungsniveau der Schmierung und durch Beobachtung, ob es mit Fremdstoffen oder Metallpulver gemischt ist, identifizieren. Die Methode ist besonders wirksam in großen Lagern oder IKO Lagern, die nicht nah beobachtet werden können.

Hauptprodukte
  • SchrägkugellagerSchrägkugellager kann Radiallast und Axiallast tragen, und es kann bei hoher Geschwindigkeit arbeiten. Je größer der Kontaktwinkel ist, desto höher ist die axiale Tragfähigkeit. Der Kontaktwinkel des Lagers mit hoher Präzision und hoher Geschwindigkeit ist in der Regel 15 Grad. Darüber hinaus wird sich der Kontaktwinkel unter der Wirkung der Axialkraft erhöhen.
    Da die Laufbahn des Innen- und Außenrings relative Verschiebung in der horizontalen Achse hat ...
  • RillenkugellagerRillenkugellager ist ein allgemeines Wälzlager, das aus einem Außenring, einem Innenring, einer Gruppe von Kugeln und Käfigen besteht. Es sind zwei Arten: einreihige Art mit Code 6 und zweireihige Art mit Code 4. Das Produkt hat eine einfache Struktur, die in offene Rillenkugellager und abgedichtete Rillenkugellager unterteilt ist. Es ist einfach zu benutzen und ist weit verbreitet in Getrieben, Instrumenten und Geräten, Elektromotoren, Haushaltsgeräten, Verbrennungsmotoren, Fahrzeugen ...